Glettenberg Hebezeug-Service GmbH

Kranwaagen und Zugkraftmessgeräte


 

TKL / TKR Kranhakenwaage

mit Digitalanzeige, Meßbereich 0 - 12 t

Die Kranhakenwaagen TKL und TKR sind kompakte Meßgeräte zur Ermittlung von Lasten in Hebezeugen. Sie können unter Verwendung von Anschlagmitteln der Güteklasse 8 zwischen Haken des Hebezeuges und der anzuhebenden Last angeschlagen werden.

Die Kranhakenwaage bietet:

  • Hohe Wägegenauigkeit.
  • Geringes Eigengewicht.
  • Gute Ablesbarkeit.

(zum Produktblatt und Preisinformationen)


TKE TKI 

TKE / TKI Kranhakenwaage

mit Digitalanzeige, Meßbereich 0 - 9,5 t

Die Kranhakenwaagen TKE und TKI sind Messgeräte zur Ermittlung von Lasten an Hebezeugen. Aufgrund der kompakten Bauweise und des robustem Stahlgehäuses können die Kranhakenwaagen universell eingesetzt werden.

Die Kranhakenwaage bietet:

  • Infrarot-Fernbedienung bis 8 m Reichweite.
  • Geringes Eigengewicht.
  • Gute Ablesbarkeit.

(zum Produktblatt und Preisinformationen)


 

TZL / TZR Zugkraftaufnehmer

mit Digitalanzeige, Meßbereich 0 - 100 t

Bei dem Zugkraftaufnehmer handelt es sich um einen Kraftaufnehmer mit elektronischer Anzeige. Zugkraftaufnehmer können aufgrund ihrer Vielseitigkeit universell eingesetzt werden.

(zum Produktblatt und Preisinformationen)


Dynafor LLZ2 Zugkraftmessgerät 

Dynafor™ LLZ2 Zugkraftmessgerät

Für jede Last den richtigen Messbereich

Das TRACTEL®Dynafor™ LLZ2 ist ein präziser, industrieller Lastdynamometer für das Messen von Zugkräften und schwebenden Lasten. Das neueste Modell der Dynafor™ Serie der Lastdynamometer bietet Funktionen und Vorteile, die exakt auf die Bedürfnisse seiner Nutzer abgestimmt sind.

Die Zugkraftmessgerät bietet:

  • Robust und leicht.
  • Großer Messbereich: 1 t bis 20 t.
  • Genauigkeit 0,3 %.

(zum Produktblatt und Preisinformationen)


Dynafor LLX1 Zugkraftmessgerät 

Dynafor™ LLX1 Zugkraftmessgerät

Die Zugkraft-Messgeräte dynafor™ LLX1 sind Präzisionsgeräte zur Messung von Zugkräften und zur Lastanzeige. Sie arbeiten mit Dehnungsmessstreifen, welche die Verformung eines Metallkörpers unter Zugbelastung messen. Diese Dehnungsmessstreifen erzeugen ein zur Last proportionales, elektrisches Signal, welches von einem Mikroprozessor verarbeitet und dann auf dem Display angezeigt wird.

Die Zugkraftmessgerät bietet:

  • Hohe Präzision +/- 0,2 % v.E.
  • Messbereich 0,5 t bis 20 t.
  • Abschaltautomatik zur Schonung der Batterie.

(zum Produktblatt und Preisinformationen)


 

LLX2 dynafor™ Zugkraftmessgerät

Messbereich 0 - 10 t

Elektronisches Zugkraftmessgerät mit abnehmbarem und vernetzbarem Bedienteil und USB-port. Der dynafor™ LLX2 / LLXh ist ein Meilenstein in der Zugkraftmessung: Das Bedienteil kann am Messgerät angedockt oder abgenommen werden, um es als Fernablesegerät einzusetzen. Die einzelnen Messgeräte können miteinander vernetzt werden, sodaß z.B. drei Messwerte von drei Messgeräten auf einem Bedienteil angezeigt werden können.

Die Zugkraftmessgerät bietet:

  • Hohe Messgenauigkeit: 0,1% vom Endwert.
  • Stoß- und wetterfest: Schutzart IP 66 bzw. IP 67.
  • Funkreichweite bis zu 80 m.

 

(zum Produktblatt und Preisinformationen)


 

LLXh dynafor™ Zugkraftmessgerät

Messbereich 0 - 250 t

Elektronisches Zugkraftmessgerät mit abnehmbarem und vernetzbarem Bedienteil und USB-port. Der dynafor™ LLX2 / LLXh ist dank der Schutzart IP66 wetterfest und kann im Freien benutzt werden. Die Messgenauigkeit beträgt 0,2%. Das Frequenzband 2,4 GHz verleiht dem dynafor™ LLX2 / LLXh eine große Reichweite von 80 m und ermöglicht den gleichzeitigen Betrieb mehrerer Geräte nebeneinander, ohne daß diese sich gegenseitig stören.

Die Zugkraftmessgerät bietet:

  • Hohe Messgenauigkeit: 0,2 % vom Endwert.
  • Stoß- und wetterfest: Schutzart IP 65 bzw. IP 67.
  • Funkreichweite bis zu 80 m.

(zum Produktblatt und Preisinformationen)